Anleitung zur komoot-Nutzung

 

1) Lade Dir die komoot-App über den Apple- oder Playstore herunter.

2) Solltest Du noch kein komoot-Konto haben, dann richte Dir eins ein.

3) Gehe nun auf die komoot-Website und logge Dich mit Deinen Anmeldedaten ein. 

Beachte! Gutscheine können bisher nur über die Webversion eingelöst werden.

4) Lass Dir Dein Profil anzeigen, indem Du auf Deinen Namen gehst und dann „Profil“ auswählst. Dort angekommen klicke auf „Einstellungen“.

 

Dein Profil komoot

5) Dort findest Du  ganz links unten das Feld „komoot maps“. Gehe dort auf „Gutschein einlösen“.

6) Gib den Gutscheincode ein und fertig!

Jetzt kannst Du in die komoot-App gehen, Deine Tour suchen und Dich navigieren lassen.

Viel Spaß!

Lade Dir Deine Strecke im WLAN vorab herunter. Somit stellst Du sicher, dass Du auch in unwegsamen Gelände weiterhin sicher und korrekt navigiert wirst.

All unsere Strecken sind auf unseren Webseiten mit komoot verlinkt. 

1) Gehe auf unsere Veranstaltungswebseite und öffne Deine Tour.

 

2) Unter dem Punkt „Strecke“ ist die komoot-Tour abgebildet. Klicke auf „Alle Details zu dieser Tour ansehen“. Du wirst anschließend zu komoot weitergeleitet.

 

3) Bestätige, dass Dir die Strecke in der App angezeigt wird.

4) Klicke auf „offline verfügbar“. Damit wird die Tour in Deine geplante Sammlung aufgenommen und das nächste Mal im WLAN heruntergeladen.

 

 

Hier findest Du noch weitere Anleitungen und Tipps, was Du mit komoot alles machen kannst.